Wettervorhersage für Rheinland-Pfalz und Saarland mit Wetterwarnungen vom 27.07.2021


Wetter- und Warnlage für Rheinland-Pfalz und Saarland
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale / Nationales
Warnzentrum in Offenbach
am Dienstag, 27.07.21, 04:28 Uhr

Ab dem Mittag von Westen aufkommende Gewitter mit Starkregen. Nachts
nachlassend.

Wetter- und Warnlage:
Rheinland-Pfalz und das Saarland liegen im Einflussbereich eines
Tiefdruckgebiets über der Nordsee. Mit einer südwestlichen Strömung
werden dabei weiter feuchtwarme Luftmassen herangeführt.

GEWITTER/STARKREGEN/HAGEL/STURM:
Heute ab dem Mittag von Westen neue Gewitter. Dabei erneut örtlich
Starkregen mit 15-25 l/m² in kurzer Zeit, kleinkörniger Hagel sowie
Windböen (Bft 7, 60 km/h). Örtlich Sturmböen (Bft 8/9, 60 bis 80
km/h) und um 30 l/m² in kurzer Zeit nicht ausgeschlossen.

In der Nacht auf Mittwoch bereits in der ersten Nachthälfte
nachlassende Schauer und Gewitter. Im Anschluss warnfrei.

Das Wetter im Detail:

Heute viele Wolken, nach Osten anfangs noch sonnige Abschnitte.
Zunächst Heute vielfach stark bewölkt und ab dem Mittag gebietsweise
Schauer und Gewitter, dabei lokal Starkregen. Höchsttemperatur 22 bis
26, im höheren Bergland um 20 Grad. Mäßiger Südwestwind, in
Gewitternähe einzelne Sturmböen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bewölkt und gebietsweise weitere
Schauer. Temperaturrückgang auf 17 bis 13, im Bergland auf 11 Grad.


Am Mittwoch wechselnd, zeitweise stärker bewölkt mit Schauern,
vereinzelt auch kurzen Gewittern. Erwärmung auf 23 bis 26, im höheren
Bergland auf Werte um 21 Grad. Anfangs schwacher Wind um Süd,
tagsüber abseits von Gewitterböen mäßiger Südwestwind mit starken
Böen im höheren Bergland.
In der Nacht zum Donnerstag wechselnd wolkig und nachlassende
Schauer. Gebietsweise auch stärkere Auflockerungen. Tiefstwerte 16
bis 13, im Bergland um 10 Grad.

Am Donnerstag wechselnd bewölkt, nur im Bergland einzelne Schauer.
Höchstwerte zwischen 21 und 24, in der Vorderpfalz bis 26 Grad, im
höheren Bergland 19 Grad. Schwacher, im Tagesverlauf oft mäßiger Wind
aus Südwest. Vor allem im Nordwesten und im starke Böen.
In der Nacht zum Freitag auflockernde Bewölkung, später teils klar.
Weitgehend niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 14 und 8 Grad.

Am Freitag heiter bis wolkig, nur selten Schauer. Höchsttemperatur
zwischen 23 und 27 Grad, im Bergland um 21 Grad. Mäßiger, im Bergland
auch frischer und stark böiger Südwestwind.
In der Nacht zum Samstag wechselnd, teils auch nur gering bewölkt und
häufig trocken. Tiefsttemperatur zwischen 13 und 10, im Bergland bis
8 Grad.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach,Dipl.-Met. Marcus Beyer


Aktuelle Wetterberichte mit Wetterwarnungen für Bundesländer und Regionen

 

Ältere Wettervorhersagen mit Warnmeldungen

Rheinland-Pfalz und Saarland