Aktuelle Wettervorhersage für Schleswig-Holstein und Hamburg mit Wetterwarnungen


Wetter- und Warnlage für Schleswig-Holstein und Hamburg
ausgegeben von der Regional- und Seewetterzentrale in Hamburg
am Freitag, 22.10.2021, 20:30 Uhr

In der Nacht an den Küsten windig, am Sonnabend Wetterberuhigung, in
der Nacht zum Sonntag Frostgefahr in Bodennähe.

Wetter- und Warnlage:
Rückseitig eines Sturmtiefs eingeflossene kühle Meeresluft kommt
allmählich unter Hochdruckeinfluss.

Wind:
Bis Sonnabendmorgen an der Nordseeküste Böen zwischen 55 und 65 km/h
(Bft 7 bis 8) aus Nordwest, anfangs vereinzelt auch um 80 km/h (Bft
9), an der Ostsee gebietsweise zwischen 65 und 85 km/h (Bft 8 bis 9)
aus Nordwest.



Das Wetter im Detail:
In der Nacht zum Sonnabend einzelne schwache Schauer im Küstenumfeld,
sonst zeitweise gering bewölkt. Tiefstwerte um 5 Grad im Binnenland
und 8 Grad auf den Inseln. Abnehmender Nordwestwind, an den Küsten
noch stürmische Böen.

Am Sonnabend wechselnd bewölkt mit freundlichen Abschnitten. Am
Morgen letzte schwache Schauer an der Küste bzw. an der Unterelbe,
sonst trocken. Höchstwerte bis 12 Grad. Mäßiger Nordwestwind, an der
Küste zu Beginn frisch, teils böig. Im Tagesverlauf abschwächend und
auf südliche Richtungen drehend.

In der Nacht zum Sonntag teils gering bewölkt, teils wolkig. Im Süden
bei Aufklaren Nebel- oder Dunstbildung nicht ausgeschlossen.
Tiefstwerte zwischen 1 und 6 Grad, dabei Gefahr von leichtem Frost in
Bodennähe im südlichen Binnenland. Auf den Inseln um 8 Grad.
Schwacher, an der Küste mäßiger bis frischer Wind aus südlichen
Richtungen.

Am Sonntag nach Auflösung morgendlicher Nebel- und Dunstfelder
verbreitet sonnig, nördlich des Kanals zum Teil auch dichtere
Bewölkung, trocken. Höchstwerte um 12 Grad. Schwacher, an den Küsten
mäßiger bis frischer Wind um Süd.

In der Nacht zum Montag leicht bewölkt, überwiegend trocken.
Tiefstwerte zwischen 2 Grad im Binnenland und 8 Grad an der Küste, im
Südosten leichter Frost in Bodennähe bis -2 Grad. Schwacher, an den
Küsten mäßiger bis frischer Wind um Süd.

Am Montag von Nordwesten her verdichtende Bewölkung. Nachmittags
erste Niederschläge an der Nordsee. Erwärmung auf bis zu 12 Grad.
Mäßiger, an der Küste teils frischer Wind aus südöstlichen
Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag überwiegend dicht bewölkt und einige
Schauer. Abkühlung auf 9 bis 7, auf den Inseln um 10 Grad. Schwacher,
an der Küste mäßiger Wind aus West bis Südwest.

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Schaaf


Aktuelle Wetterberichte mit Wetterwarnungen für Bundesländer und Regionen

 

Ältere Wettervorhersagen mit Warnmeldungen

Schleswig-Holstein und Hamburg