Aktuelle Wettervorhersage für Mecklenburg-Vorpommern mit Wetterwarnungen


Wetter- und Warnlage für Mecklenburg-Vorpommern
ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Potsdam
am Sonntag, 19.05.2024, 04:30 Uhr

Am Nachmittag und Abend viele Schauer und einzelne Gewitter mit
Starkregen, lokal Unwetter nicht ausgeschlossen.

Wetter- und Warnlage:
Ein Tief über dem Nordosten Deutschlands sorgt für wechselhaftes
Wetter in Mecklenburg-Vorpommern.

GEWITTER/STURM/STARKREGEN (Unwetter):
Ab dem Mittag zunehmende Gewitteraktivität mit Starkregen bis 25 l/qm
in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen bis 70 km/h (Bft
8). Lokal eng gegrenzt auch unwetterartige Starkregenmengen um 40
l/qm in einer Stunde nicht ausgeschlossen. Eingangs der Nacht zum
Montag nachlassende Gewitteraktivität.

Vorhersage für einzelne Tage:
Heute Früh meist bedeckt und lokal etwas Regen. Im Tagesverlauf
gebietsweise Schauer oder Gewitter, lokal eng begrenzt mit
Starkregen, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen. Sehr kleinräumig
unwetterartige Starkregenmengen nicht ausgeschlossen! Höchstwerte um
20 Grad, an der See um 18 Grad. Abseits der Schauer und Gewitter
schwachwindig.
In der Nacht zum PfingstMontag wechselnd bewölkt, nachlassende
Schauer- und Gewitteraktivität. Bei größeren Auflockerungen Dunst-
und Nebelbildung. Tiefstwerte zwischen 12 und 9 Grad. Schwachwindig.

Am PfingstMontag Sonnenschein und Quellwolken im Wechsel, regional
Schauer oder Gewitter, lokal mit Starkregen. Am Abend
Bewölkungsrückgang und abklingende Schaueraktivität. Erwärmung auf
Werte um 22 Grad, an der Ostsee 15 bis 21 Grad. Meist schwacher Wind
um Ost.
In der Nacht zum Dienstag meist gering bewölkt, im Verlauf örtlich
Nebelbildung. Abkühlung auf Werte zwischen 14 und 10 Grad. Schwacher
Wind.

Am Dienstag heiter bis wolkig und die meiste Zeit trocken, nur am
Nachmittag lokal Schauer. Erwärmung auf Werte um 24 Grad, an der
Ostsee 15 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordost- bis Ostwind.
In der Nacht zum Mittwoch Bewölkungszunahme aber niederschlagsfrei.
Abkühlung auf Werte um 13 Grad. Schwacher Wind um Nordost.

Am Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt, im Tagesverlauf Schauer und
Gewitter. Temperaturanstieg auf 23 bis 26 Grad, direkt an der See 15
bis 21 Grad. Abseits der Schauer und Gewitter mäßiger Wind um Ost,
teils Windböen.
In der Nacht zum Donnerstag wechselnd bewölkt, gebietsweise Schauer
und Gewitter. Tiefstwerte 14 bis 11 Grad. Abseits von Gewittern
schwachwindig.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Sonja Stöckle


Aktuelle Wetterberichte mit Wetterwarnungen für Bundesländer und Regionen

 

Ältere Wettervorhersagen mit Warnmeldungen

Mecklenburg-Vorpommern