Aktuelle Wettervorhersage für Hessen mit Wetterwarnungen


Wetter- und Warnlage für Hessen
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale / Nationales
Warnzentrum in Offenbach
am Mittwoch, 30.11.22, 04:28 Uhr

Meist bedeckt und häufig neblig-trüb. Zeit- und gebietsweise leichter
Regen oder Sprühregen.

Wetter- und Warnlage:
Unter schwachem Tiefdruckeinfluss ist in Hessen milde und sehr
feuchte Meeresluft wetterbestimmend.

Nebel:
Heute früh und am Vormittag stellenweise Sichtweiten von unter 150 m.

Frost:
In der Nacht zum Donnerstag im höheren Bergland leichter Frost bis -1
Grad.

Das Wetter im Detail:

Heute früh und tagsüber verbreitet bedeckt, neblig-trüb und zeitweise
etwas Regen oder Sprühregen. Höchsttemperatur 6 bis 9 Grad, in den
höchsten Lagen um 4 Grad. Schwacher Wind aus nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Donnerstag verbreitet dichte Bewölkung und örtlich
leichter Sprühregen oder Regen. Abkühlung auf 4 bis 1 Grad, im
höheren Bergland bis -1 Grad, örtlich Frost in Bodennähe. Vor allem
im Bergland vereinzelt Glätte nicht ausgeschlossen.

Am Donnerstag stark bewölkt bis bedeckt und meist niederschlagsfrei.
Maximalwerte 2 bis 5 Grad in Nord- und Mittelhessen und bis zu 8 Grad
im Rhein-Main-Gebiet, in Hochlagen um 0 Grad. Schwacher bis mäßiger
Nordostwind.
In der Nacht zum Freitag bedeckt und zeitweise etwas Sprühregen, im
Bergland auch Schnee mit Glätte. Temperaturrückgang auf +3 bis 0
Grad, im Bergland bis -4 Grad. Örtlich Glättegefahr.

Am Freitag verbreitet stark bewölkt, vereinzelt auch kurze
Auflockerungen möglich. Zunächst nur vereinzelt, am Abend
gebietsweise leichter Schneefall mit Glättebildung, in tieferen Lagen
Süd- und Mittelhessens Regen oder Schneeregen. Höchsttemperatur 2 bis
6 Grad, im höheren Bergland -3 bis +2 Grad. Schwacher bis mäßiger
Nordostwind.
In der Nacht zum Samstag bedeckt, gebietsweise leichter Schneefall
mit Glättegefahr. Abkühlung auf +2 bis -1 Grad in den Niederungen und
bis -5 Grad in den Hochlagen.

Am Samstag meist stark bewölkt, am Vormittag gelegentlich etwas
Schneeregen, im Bergland Schnee, nachmittags abklingend und
stellenweise Wolkenlücken. Temperaturanstieg auf +2 bis +5 Grad, im
höheren Bergland zwischen 0 und -4 Grad. Schwacher bis mäßiger
Nordost- bis Ostwind.
In der Nacht zum Sonntag wolkig bis stark bewölkt, teils neblig.
Meist niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 0 bis -3 Grad, im
Bergland bis -5 Grad, gebietsweise Glätte.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, TS


Aktuelle Wetterberichte mit Wetterwarnungen für Bundesländer und Regionen

 

Ältere Wettervorhersagen mit Warnmeldungen

Hessen