Aktuelle Wettervorhersage für Bayern mit Wetterwarnungen


Wetter- und Warnlage für Bayern
ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung München
am Montag, 01.03.2021, 18:30 Uhr

Nachts verbreitet Frost, stellenweise Nebel. Dienstag viel Sonne.

Wetter- und Warnlage:
Ein von den Britischen Inseln bis zum Balkan reichendes Hoch bestimmt
das Wetter in Bayern.

Nebel:
In der Nacht zum Dienstag örtlich dichter Nebel mit Sichtweiten unter
150 m.

FROST/Glätte:
In der Nacht zum Dienstag verbreitet leichter Frost, stellenweise
Reifglätte nicht ausgeschlossen.

Das Wetter im Detail:
Heute Abend wolkenlos. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost.

In der Nacht zum Dienstag sternenklar, an Gewässern stellenweise
Nebel. Abkühlung auf +2 bis -6 Grad.

Am Dienstag erneut reichlich Sonne. Höchstwerte zwischen 10 und 16
Grad. Schwachwindig.

In der Nacht zum Mittwoch klar, später vor allem an den größeren
Flussläufen Nebel. +2 bis -4 Grad.

Am Mittwoch nach Nebelauflösung einmal mehr viel Sonne, kaum Wolken.
Maximal 10 bis 15, im südlichen Alpenvorland bis 17 Grad. Schwacher
Wind.

In der Nacht zum Donnerstag in Schwaben und Altbayern meist gering
bewölkt, gebietsweise Nebel. In Franken von Westen allmählich
dichtere Wolken, aber noch trocken. +3 bis -4 Grad.

Am Donnerstag im Süden Bayerns und in der Oberpfalz noch zeitweise
Sonne, in Franken und Schwaben wahrscheinlich im Tagesverlauf etwas
Regen. Höchsttemperatur zwischen 8 Grad im Frankenwald und 15 Grad in
Alpennähe. Schwacher bis mäßiger Westwind.

In der Nacht zum Freitag verbreitet Regen, im Bergland Schneeregen
oder Schnee. Tiefstwerte +4 bis -1 Grad, in höheren Lagen Glätte.

Deutscher Wetterdienst - Regionale Wetterberatung München, Rescher


Aktuelle Wetterberichte mit Wetterwarnungen für Bundesländer und Regionen

 

Ältere Wettervorhersagen mit Warnmeldungen

Bayern