Aktuelle Wettervorhersage für Schwäbische Alb, Oberschwaben und Bodensee mit Wetterwarnungen


Wetter- und Warnlage für Schwäbische Alb, Oberschwaben und Bodensee
ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Stuttgart am Montag,
06.02.2023, 04:30 Uhr

Nachts Frost, Glätte und zeitweilig leichter Schneefall.

Wetter- und Warnlage:
Mit nördlicher Strömung gelangt kühle Luft nach Baden-Württemberg.

FROST/Glätte:
In der Nacht zum Montag häufig leichter Frost. Verbreitet Glätte.

Schnee:
In der Nacht und Montagfrüh weitere 1 bis 3 cm, in Staulagen von der
Alb stellenweise bis 5 cm Neuschnee.

Das Wetter im Detail:
Am Montag zunächst stark bewölkt. Im Tagesverlauf Auflockerungen und
später lokal Schneeschauer mit Glätte. Höchstwerte zwischen -2 Grad
auf der Alb und +3 Grad am Bodensee. Schwacher Nordostwind, in Böen
auffrischend.

In der Nacht zum Dienstag gering bewölkt, vereinzelt Nebel. Trocken.
Örtlich Glätte. Minima zwischen -2 und -7 Grad. Im Bergland starke
Böen aus Ost.

Am Dienstag viel Sonnenschein und kaum Bewölkung. Trocken.
Höchstwerte von -3 Grad im Bergland bis +2 Grad am Bodensee.
Schwacher Nordostwind mit zum Teil frischen, im Bergland starken
Böen.

In der Nacht zu Mittwoch meist klar. Niederschlagsfrei. Bei
Tiefstwerten von -4 bis -10 Grad gebietsweise Reifglätte. Im Bergland
starke Böen aus Ost.

Am Mittwoch überwiegend sonnig, niederschlagsfrei. Maxima von -4 Grad
auf der Alb und bis +1 Grad am Bodensee. Schwacher Wind aus östlicher
Richtung, in Böen auffrischend. Im höheren Bergland starke Böen aus
Ost.

In der Nacht zu Donnerstag kaum Wolken. Tiefstwerte -5 bis -10 Grad.
Gebietsweise Reifglätte.

Am Donnerstag meist sonnig, trocken. Maxima von -2 Grad im Bergland
und um +1 Grad in Oberschwaben. Schwacher, in Böen vereinzelt
auffrischender Südostwind.

In der Nacht zu Freitag gering bewölkt, gebietsweise Reifglätte.
Minima von -4 bis -8 Grad.

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Schuster/Müller


Aktuelle Wetterberichte mit Wetterwarnungen für Bundesländer und Regionen

 

Ältere Wettervorhersagen mit Warnmeldungen

Schwäbische Alb, Oberschwaben und Bodensee