Aktuelle Straßen-Wettervorhersage für Niedersachsen und Bremen


Allgemeine Straßenwettervorhersage für Niedersachsen und Bremen
ausgegeben von der Regional- und Seewetterzentrale in Hamburg
am Donnerstag, 25.02.2021, 20:45 Uhr

Schlagzeile:
In der Nacht Regen, kühler.

Wetter- und Warnlage:
Zwischen einem Hoch mit Schwerpunkt über Südosteuropa und
Tiefdruckgebieten bei Island wird mit südwestlicher Strömung sehr
milde Luft herangeführt. Ein Tiefausläufer überquert Niedersachsen
und Bremen.

Es werden keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.

Vorhersage:
In der Nacht zum Freitag bewölkt und von Südwesten hereinziehendes
Regengebiet in einer Linie vom Emsland bis zum Wendland. Schwacher
Wind aus Nordwest bis West.

Straßenwetterhinweis für die Nacht zum Samstag:
Belagstemperaturen in Grad Celsius:
Nordseeküste : 3
Emsland : 4
Elbe-Weser-Gebiet : 3 bis 5
Lüneburger Heide : 4
Hannover-Braunschweig : 4
Weser-Leine-Bergland : 3
Harz : 3

Keine Glätte.

Am Freitag zwischen Weser und Aller anfangs Regen, sonst wechselnd
bewölkt und meist trocken. Höchstwerte auf den Inseln um 8 Grad,
sonst um 11 Grad. Schwacher bis mäßiger, gebietsweise in Böen
auffrischender West- bis Nordwestwind.
In der Nacht zum Sonnabend wolkig, stellenweise Nebelfelder.
Tiefstwerte 0 bis 4 Grad, verbreitet leichter Frost in Bodennähe.
Schwacher westlicher Wind.

Am Sonnabend wolkig oder hochnebelartig bewölkt, von der Küste her im
Verlauf etwas mehr Sonne. Höchstwerte um 10, im Oberharz 6 Grad.
Schwacher Nordwestwind.
In der Nacht zum Sonntag zunächst klar, zum Morgen gebietsweise
neblig-trüb. Temperaturrückgang auf 0 bis 4 Grad, verbreitet leichter
Frost in Bodennähe. Schwachwindig.

Am Sonntag zunächst verbreitet Nebel und Hochnebel, im Verlauf mehr
und mehr Auflockerungen teils mit Sonne. Höchstwerte 8 bis 10, auf
den Inseln um 6 Grad. Schwacher nordwestlicher Wind.
In der Nacht zum Montag neuer sowie verdichtender Nebel und
Hochnebel, sonst leicht bewölkt bei Tiefstwerten bis -1 bis 3 Grad.
Schwachwindig.

Eine grafische Trendvorhersage bis zum 10. Folgetag finden Sie unter:

https://www.dwd.de/trend-ni

Nächste Aktualisierung: 04:45 Uhr, mehr unter www.dwd.de
Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Nawrath


Aktuelle Straßenwettervorhersagen für Bundesländer

 

Ältere Straßenwetterberichte

Niedersachsen und Bremen