Aktuelle Straßen-Wettervorhersage für Brandenburg und Berlin


Allgemeine Straßenwettervorhersage für Brandenburg und Berlin
ausgegeben von der Regionalen Wetterberatung Potsdam
am Donnerstag, 25.02.2021, 22:30 Uhr

Kurz & knapp:
Nachts Bewölkungsverdichtung und zeitweise Regen, am Freitag südwärts
abziehend. Deutlich kühler.

Wetter- und Warnlage:
In der Nacht zum Freitag und am Freitagvormittag zieht eine Kaltfront
von Nordwest nach Südost über Brandenburg und Berlin hinweg.
Rückseitig fließt kühlere Meeresluft ein, die von Norden her im
Verlaufe des Freitags rasch wieder unter Hochdruckeinfluss gelangt.

Es werden keine warnwürdigen Wetterereignisse erwartet.

Vorhersage:
In der Nacht zum Freitag von Nordwesten her rasche Bewölkungszunahme
und in der zweiten Nachthälfte zeitweise Regen. Zwischen Elster und
Neiße bis zum Morgen noch trocken. Abkühlung auf 7 bis 4 Grad.
Schwacher, von Südwest auf West bis Nordwest drehender Wind.

Straßenwetterhinweis für die Frühstunden des Freitags:
Temperatur des Straßenbelags in Grad Celsius:
Standardstrecke: 7 bis 4
auf Brücken: 6 bis 3
Zusatzhinweis: keiner

Am Freitag zunächst stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise Regen, im
Vormittagsverlauf nach Südbrandenburg verlagernd und bis zum frühen
Nachmittag nach Sachsen abziehend. Nachfolgend von Norden her größere
Auflockerungen. Erwärmung auf 9 bis 11 Grad. Schwacher, zwischen
Prignitz und Uckermark zeitweise mäßiger West- bis Nordwestwind.
In der Nacht zum Sonnabend zunehmend dicht bewölkt,
niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 4 bis 2 Grad. Meist schwacher
Nordwestwind.

Am Sonnabend zunächst hochnebelartig bedeckt, im Tagesverlauf von
Norden her meist auflockernde Bewölkung und Sonnenschein. Trocken.
Höchstwerte 6 bis 9 Grad. Schwacher West- bis Nordwestwind.
In der Nacht zum Sonntag anfangs gering bewölkt, im Verlauf
vielerorts Nebel und Hochnebel. Tiefsttemperatur 3 bis 0 Grad.
Schwachwindig.

Am Sonntag zunächst meist hochnebelartig bedeckt, teils neblig-trüb.
Im Tagesverlauf häufig Sonnenschein. Trocken. Temperaturanstieg auf 9
bis 11 Grad. Schwacher Westwind.
In der Nacht zum Montag gering bewölkt, im Verlauf vielerorts Nebel
und Hochnebel. Tiefstwerte 3 bis 0 Grad. Schwachwindig.

Eine grafische Trendvorhersage bis zum 10. Folgetag finden Sie unter:

https://www.dwd.de/trend-be

mehr unter www.dwd.de

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Ru =


Aktuelle Straßenwettervorhersagen für Bundesländer

 

Ältere Straßenwetterberichte

Brandenburg und Berlin